Esskapaden Online-Bestellung
Zur Der Ball ist bunt-Homepage
Bund Naturschutz Nürnberg Homepage
Blue Pingu Homepage
plärrer Logo

Im August 2014


Das 39. Bardentreffen bezieht sich auf den I Weltkrieg - genau 100 Jahre nach dessen Beginn - mit einem handfesten Themenschwerpunkt: "Krieg und Frieden". Und weil beim Bardentreffen Weltmusik mit internationalen Musikern vorgestellt wird, in unzähligen Regionen dieser Welt gleichzeitig Kriege und Kämpfe geführt werden, ist es gut, nicht nur auf musikalische Idylle zu setzen. Folgerichtig sind viele Bands und Solisten speziell danach ausgesucht und eingeladen worden.


Hans Kraus-Hübner Wer nicht lesen will, muss hören! Ganz einfach ist das beim nun schon "34. Erlanger Poetenfest", einer Veranstaltung, die bundesweit nicht ihresgleichen hat und ein absoluter Publikumsmagnet ist. Auch dieses Jahr sind mehr als 80 Autoren, Publizisten und Literaturkritiker zu Lesungen, Interviews, Plaudereien und Diskussionen eingeladen. Das poetische Herz bilden die langen Wie stets werden hier neue Bücher namhafter oder einfach bloß guter Autoren vorgestellt.


Kein Gezirpe! Zwei Wochen lang spielen jeden Abend zwei Bands in der Sommernachtslounge des "Kohlenhofs" auf "wie die Weltwunder!" Vom 18. bis 24. August sind CONUNDRUMUSIC - so nennt Pianist Johannes Billich seinen vielfarbigen Solo-Sound - sowie das Julian Bossert Quartett & BIG BEINGS. Ihnen folgen vom 25. bis 31. August DUO mit Saxophonist Johannes Ludwig und Pianist Andreas Feith, gepaart mit Rebecca Treschers ENSEMBLE 11. Rebecca Trescher ist ein hochklassige Klarinettistin und Komponistin und bietet eigene Werke mit einem hochkarätig besetzten 11-köpfigen Ensemble.

Außerdem im neuen Heft:

  • Laurence Grangien ist gelernte Schneiderin und lebt bzw. arbeitet in Nürnberg. Sie lebt aber erst richtig auf, wenn sie sich auf Abenteuerreisen begibt: in den Iran, den Irak, nach Syrien, Kurdistan zum Beispiel. Aber eben niemals als Touristin. Sie hat als einzigen Begleiter einen Fotoapparat, enormes Selbstvertrauen und die Fähigkeit, Kontakt zu Menschen zu finden, die ihr Vertrauen und Sympathie entgegenbringen. So entstehen Fotos, wunderschöne Fotos, eindringliche Porträts von Frauen, Kindern und Männern in ihren Milieus. Eine thematische Auswahl solcher Fotos ist zur Zeit im Nürnberger "südpunkt" zu bestaunen.
  • Das "Il Rossini" hat ein völlig unaufdringliches Mobiliar, so wie man es in einer schlichten, aber typischen Trattoria im Süden Europas findet, einfache Holzstühle und Korblampen innen. Bei ordentlichem Wetter ist freilich die relativ geräumige Terrasse mit ihren großen Sonnenschirmen erste Wahl. Klar, dass im "Rossini" italienisch gekocht wird. Und wie!
  • Das Mobile Kino mit den Partnern von Filmhauskino, Kommkino und Lamm-Lichtspielen präsentiert die neue Ausgabe der Erfolgsstory des "SommerNachtFilmFestivals" - Filme unter freiem Himmel. Man darf sich inzwischen auf ausgefeilte Film- und Tontechnik verlassen - und natürlich ausgesuchte Filme an sehr speziellen Orten. Am 6. August startet das Festival in der Desi.



(Anzeigenschluss für die Ausgabe 9/14: Mo. 11.8.2014)

 
Monatsheft
Veranstaltungen
Themen
Aktionen
Abo
Dialog
Kleinanzeigen
Gastro
Downloads
Sitemap
Archiv

  Ganz nach oben    

 
Copyright © 2014, plärrer Medien UG (haftungsbeschränkt).
All rights reserved.
Singerstr. 26, 90443 Nürnberg, Tel.: 0911-42478-0, Fax 0911-42478-26,
e-mail: info@plaerrer.de
Letzte Änderung: 07.08.2014
  f3n Netzdienste